"Augenblick, verweile doch..."
"Augenblick, verweile doch..."
"Augenblick, verweile doch..."

Konzert „Rock Lounge Orchestra“ – bei gutem Wetter im Biergarten

21-07-17

Classic Rock mit „Stil“. Das ist das Motto einiger der erfahrensten und renommiertesten Musiker aus München und Umgebung, die sich zusammengetan haben, um mal wieder neue, kreative und eigene Wege zu gehen. Mit einer reizvollen Mischung aus neu interpretierten Cover Songs und eigenen Titeln bietet das Rock Lounge Orchestra seinen Zuhörern ein besonderes Hör-Erlebnis.

Durch den mehrstimmiger Gesang, zwei Saxophone, Trompete und Geige, unterstützt durch die klassische Rockbesetzung (Gitarre bass Keyboard Drums) gestalten sich die Konzerte sehr abwechslungsreich. Durch die exzellente Mischung von eigenen und nachgespielten Songs entsteht eine „konzertähnliche Partystimmung“ die kaum jemand auf den Stühlen sitzen lässt.

In ihren eigenen Songs werden nicht nur alltägliche Themen aufgegriffen und mit einem kleinen Augenzwinkern präsentiert.

So entstand ein Video in Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Marionettentheater, James Jacobs und Hanns Christian Müller (mehrere Tatort, und Polt Filme als Kameramann und Regisseur). Das Video erzählt die Geschichte des Marionetten-Sängers, der davon träumt, mit einer Fahrt im Renault 4 von Papst Franziskus seinem Alltag zu entkommen.

Der Wunsch, ein aus allen klassischen und üblichen Musik-Produktionen herausragendes Video zu erstellen, ist laut vieler Experten-Meinungen, gelungen. Eventuelle Ähnlichkeiten der Marionetten mit den Musikern der Orchesters sind rein zufällig und dennoch gewollt. Das Video ist auf youtube unter https://youtu.be/VM28pclQa_A zu sehen.

Zur Zeit steht die Produktion der ersten CD an, die voraussichtlich im Frühjahr erscheint. Vorab veröffentlicht wurde bereits der Renault 4 Song.

So erlebte ein Kritiker ein Konzert des Rock Lounge Orchesters in der Nähe von Wasserburg:
Das Rock Lounge Orchester war da. Kaum vorstellbar, dass man Rockmusik noch gekonnter rüberbringen kann. Richtige "Granaten" diese 6 Musiker. Der Frontmann drang mit seiner Stimme teilweise in schwindelerregende Höhen vor. Ständig in Bewegung bediente er auch noch seine Klampfe und dann das Saxophon z.B. bei Baker Street - Geil und Gänsehaut. Der Sologitarrist - ebenfalls ein überragender Sänger- glänzte mit mehr als beeindruckendem Solospiel. Der Keyboarder wirbelte auf seinen zwei Tastaturen herum - vom Feinsten. Und dann griff der tatsächlich auch noch zum zweiten Sax und legte mit dem Frontmann mit dann 2 Saxophonen ein Ding hin, dass einem die Ohren wegflogen. Einsame Spitze. Der Trommler wummerte den ganzen Abend gekonnt und diszipliniert auf sein Schlagzeug ein, so dass auch der Rhythmus immer perfekt war. Sehr erstaunlich auch der Bassmann der richtig satte Bassläufe hinlegte und so für den richtigen Klangteppich sorgte. Ganz souveräner Musiker. Fazit: Eine perfekt aufeinander abgestimmte Band mit überragendem meist mehrstimmigen Gesang, die uns an diesem Abend jede Menge Freude gebracht hat.

Reservierungshotline IL PLONNER

Telefon 0 81 53 - 91 61 27

Musik Events IL PLONNER

Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die freundliche Unterstützung: